Willkommen auf der Seite des Instituts für Lebenskunst.

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

 

Das Institut für Lebenskunst versteht sich als Kompetenzzentrum für 

Psychotherapie, Persönlichkeitswachstum und die Entwicklung einer guten 

Lebensgestaltung.

 

Wir erwarten Sie als ein Team von drei in die Liste des Ministeriums

eingetragenen Psychotherapeutinnen mit Grundausbildungen

in Psychologie, bzw. Pädagogik:

 

 

 

 

 

Zu Dritt vereinen wir Ausbildungen und Fortbildungen in Klinischer und Gesundheitspsychologie, personzentrierter Psychotherapie, integraler Gestalttherapie, systemischer Paar- und Familientherapie, Sexualtherapie, Hypnotherapie, EMDR-Traumatherapie, Gruppenpsychotherapie.

Psychotherapeutische Hilfe bieten wir bei akuten Krisen, Erschöpfungszuständen und Burnout, Angstzuständen, Depressionen, psychosomatischen Beschwerden, chronischen Schmerzen, Familienfragen, Störungen der Partnerschaft, sexuellen Fragestellungen. Wir beraten bei der Suche nach beruflicher Erfüllung und nach befriedigenden Lebensformen. Wir begleiten Menschen nach Traumatisierungen, mit Migrations- und Fluchterfahrungen.

 

Auf das Honorar können Sie die jeweilige Zuschussregelung ihrer Krankenkasse in Anspruch nehmen.

„Unter Lebenskunst wird grundsätzlich die Möglichkeit und die Anregung verstanden, das Leben auf reflektierte Weise zu führen und es nicht unbewusst einfach dahingehen zu lassen. Die Philosophie der Lebenskunst ist dort, wo die Frage nach dem eigenen Leben aufbricht.“

 

Wilhelm Schmid (Philosophie der Lebenskunst)